Freitag, 26. Juli 2013

Miao aktuell: 22.09.2014

Mau Mau Mau M... Huch, wer bist du denn? *mit Pfote anstubs*

Was? Wer ICH bin, fragst du?


Ich bin Kiara le Mau und lebe seit 3 Jahren in einer Wohngemeinschaft mit meiner Dosenöffnerin, die ich in meinem Revier dulde. Immerhin hilft sie mir, an mein geliebtes Nassfutter zu kommen. Wieso müssen diese blöden Döschen auch immer so gut verschlossen sein...

Meine Hobbys sind Scheiße bauen, Dinge umschmeißen, planlos durch die Gegend rennen, klettern, rumrollen, schnurren, futtern und... Haargummis. Boa, die Dinger sind so geil. So erotisch rund. So farbenfroh. Gott. Man kann nie genug davon haben. Leider verwendet mein dummer Mensch die Dinger auch. Deshalb muss ich sie gut verstecken. Mein letztes Geheimversteck war unter dem Computer von dem anderen Dosi, doch leider wurde es geplündert. So ein Dreck. Miau. 


Außerdem muss ich mich ständig auf die Suche nach ihnen machen. Oftmals packt meine Dosine sie nämlich in den Schrank. Die denkt, dass ich total blöd bin, aber nicht mit mir. Wenn die nämlich nicht guckt, dann komme ich überall dran. Überall

Der Erfinder von Haargummis verdient eine Massage. Mit Krallen.

Ich habe viele Namen. Ich wurde schon früh auf den Namen Kiara getauft, mittlerweile habe ich rund 30 Spitznamen. Oft höre ich folgende Namen von meinen Dosenöffnern: Kiara le Mau, Mäuchen, Kitty, Scheißteil, Bitch, FUCK YOU, Möbbels, Officer Möbbel, Monster, Fräulein, Madame Mau, Frau Mau, Tiputi, Tipu, Tapsicore, Purrito, Piece of shit, Prrrrrrrrrrrrrrrrt, Mistvieh, Schlampe, blöde Sau, SHUT UP, Prrrrit Prrrit, Purring, Purririririring, ... Ihr seht also, ich bin sehr wichtig. Nur wichtige Personen haben viele Namen. 

Außerdem bin ich sehr gesprächig. Ich hasse es, ignoriert zu werden. Leider muss ich das meiner Dosine sehr oft mitteilen. Wer nicht hören will muss fühlen - so lautet meine Devise. Mein Dosenöffner versucht manchmal, ein intellektuelles Gespräch mit mir zu führen. Gerne antworte ich, aber ich finde, dass mein Dosi nur Müll erzählt. Tja, es kann halt nicht jeder so schlau sein wie ich. Aber man nimmt was man bekommt, nicht wahr? Besser, als mit niemandem zu reden.

Falls wenigstens du etwas für intelligente Wesen übrig hast, kannst du gerne Geschichten über mich nachlesen!

Bis zum nächsten mal,
  ^      ^
(=`ω´=)

Kommentare:

  1. Hallo. Ich bin die Sarah. :-)
    Ich finde deinen Blog echt total niedlich. Mein Kater Rudi ist genauso. Er jagt allerdings Zahnseide. Mhm.. Katzen und ihre Macken.
    Macht weiter so!
    Ich folge euch jetzt
    LG, Sarah

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey und vielen Dank ^_^ Kiara war ganz happy, dass du ihr erster Follower bist! Dickes Miao <3

      Löschen
  2. Super süßer Blog. Und tolle Katze. Ist sie ein Herbstkätzchen?
    Ich hab auch zwei. Und Arkani steht auch auf Haargummis, die muss ich immer verstecken damit er mir sie nicht klaut. ^^

    Liebe Grüße
    Sam

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, die Kleine wurde im August geboren :)

      Haha, wenigstens gibt es noch andere Katzen, die Haargummisüchtig sind :D

      Löschen
  3. Ein wunderschöner Blog, ich finde die Texte sehr süß geschrieben.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Freut mich, dass dir der Blog gefaellt :D

      Löschen
  4. Hallo Kiara, :-)

    meine Mami hat gesehen das du mir "nachtapst" und meinte, wenn ich mag, darf ich dir auch nachtapsen.
    Klar mag ich...ist immer toll andere Samtpfoten kennenzulernen.

    Obwohl mich Mami und meine menschliche Schwester auf Fiona getauft haben höre ich, wie du, ständig andere Namen. So z.B.....Butzel, Purzelchen, Fönilein oder Bürzel.

    Hmmm...nach intensiven Beobachtungen, denke ich, die Menschen haben je nach Stimmung verschiedene Namen für uns. ;-)

    Jedenfalls weiss ich, wenn sie Fiona rufen gibts was Feines oder sie suchen mich. :-D

    Liebe Grüessli an dich und Numi.

    Fiona & ihre Mami Julia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mau! Hallo Fiona! Yay, endlich noch ein Katzenkumpel! Deine Spitznamen erscheinen mir aber recht freundlich. Vielleicht sollte ich mich bei meinen Dosis ein wenig mehr einschleimen, damit ich auch so niedliche Nicknames bekomme. Vielleicht kannst du mir da ja ein paar Tipps geben, wie man die Dosenoeffner so rum kriegt ;)

      Also wenn ich meinen Namen oder "Fraeulein" hoere, dann weiss ich, dass einer gleich rummeckern wird. Wieso nur...? *an Pflanze rum kau*

      Löschen
  5. Voll toll geschrieben <3
    Das is echt der hammer dass deine Katze apportiert...Unsere rennen nur hinterher und erwarten dann von einem dass man das gleiche tut und anschließend das Spielzeug nochmal wirft.
    Wie hast du ihr das beigebracht?
    Aber unsere Katzen haben auch tausend Spitznamen.
    Mein Freund nennt sie meistens Schinken und Schneewittchen weil er sich die richtigen Namen einfach nicht merken kann ;-) Ansonsten ist Mäuschen wohl einer der gebräuchlisten bei uns :D
    Ich glaub ihre richtigen Namen kennen sie nicht mal - zumindest hören sie nicht drauf :P
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey, danke ^__^

      Ja, das mit dem Apportieren liebe ich auch voll (auch wenn es hin und wieder unheimlich nervig ist, ständig am Po angestubst zu werden nach dem Motto "wirf, Alte!"). Beigebracht habe ich ihr das nicht. Das kam ganz von alleine :) bin aber total froh drüber! Bevor ich Kiara bekommen habe, habe ich Videos von apportierenden Katzen auf youtube gesehen und mir immer gewünscht, ich hätte auch so eine. Vor allem, weil ich ja eigentlich total der Hunde-Mensch bin <3

      Hahaha, Schinken ist ein guter Spitzname :D ich nenn Kiara manchmal Wurst (wenn sie so wie ne Wurst auf der Erde liegt, also so lang gestreckt xD).

      Kiara kennt ihren Namen zwar sehr gut, aber sie weiß, dass es meistens mecker gibt, wenn ich sie so anspreche XD. Genauso wie bei "Fräulein" und "Animal". Meistens nenn ich sie Tipu oder Sweety, da hört und antwortet sie immer drauf und weiß, dass ich sie nicht anpampe! :D

      Löschen
  6. Wirklich klasse, der Massenmörderblick ist ja wohl auch mal der Hammer. Die Texte sind herrlich geschrieben. Das eine Katze Sachen bringt habe ich wirklich noch nie gesehen, ich bin beeindruckt :).
    Die Namensvergabe finde ich beeindruckend ehrlich und damit wieder genial witzig. Gefällt mir alles in allem sehr gut, liebes Katzentier:). Liebe Grüße auch an Deinen Dosenöffner,lsch.
    Alles Liebe, Sid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Freut mich, dass dir mein geheimer Massenmörder-Blick und mein Blog gefallen! Mau! Sowas hört man immer weider gerne! Viele liebe Grüße und ein dickes Miau zurück an dich! ^_^

      Löschen